Weihnachtspredigt 2017

schumacher wilfried 2015 1
Weihnachten, das gönn' ich Dir!
Gott
Predigt an Weihnachten 2017 - in St.Remigius, Bonn

Warum in St.Remigius? Ohne Münster sind wir Nomaden in dieser Stadt und wir haben hier in St.Remigius ein Obdach gefunden – wir haben es uns so hergerichtet, wie es uns möglich war, denn wir sind hier nur zu Gast und dankbar für das Dach über dem Kopf. Die Stadtkrippe finden wir in diesem Jahr im Kapitelsaal am Münster.

Xmas RemigiusHier vor dem Altar haben wir die Krippe auf das Wesentliche reduziert: Maria, Josef und das Kind – begleitet von einem Engel. Und wo sind die Hirten, die vielen Engel, wo sind Ochs und Esel?
Aus meiner Perspektive sieht es so aus, also ob Sie die Hirten sind, die neugierig das Kind suchen nicht im Stall, sondern in ihrem Leben. Vielleicht sind Sie ja auch einer der Engel. Engel haben oft Menschengesichter. Oder Sie sind Ochs oder Esel – Ich wollte Sie damit nicht beleidigen- Im Gegenteil: es sind Tiere, von denen man sagt, dass Sie ihren Herrn kennen. Seien Sie uns alle willkommen!

Neuigkeiten