Café Neugier

Was Sie immer schon über Glauben, Religion, Bibel usw. wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten!

Der Volksmund sagt: „Wissen ist Macht.“ Der andere Volksmund kontert: „Nicht Wissen, Macht nichts.“ Nichtwissen aber kann genauso mächtig sein, denn es weckt unsere Neugierde. Bei den meisten jedenfalls. Neugier – das ist der Hunger nach Wissen, gepaart mit der Bereitschaft, sich überraschen zu lassen, zu staunen, sich auf Neues einzulassen, zu lernen.
Auch in Sachen Kirche. Auch in der Bibel und ihrer Auslegung. Ich freue mich auf Ihre Neugier, Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche. Seien wir neugierig. Ich bin es genau so wie Sie.
Wir treffen uns im digitalen Café Neugier (via Zoom) und versuchen, zu antworten, zu entdecken, zu diskutieren.
Wir treffen uns alle 2 Wochen mittwochs von 18 – 19 Uhr!

Nächster Termin: 15.9.2021

Das Thema bestimmen Sie mit!
Fragen, Anregungen, Wünsche stellen Sie bitte HIER – oder Sie schreiben an: mail@lukas19.de

Thema am 15.9.2021:
Wie möchten wir in Zukunft Eucharistie feiern? Eine spannende Frage, zu der vielleicht auch das Buch von Ansgar Wucherpfennig einen Beitrag leisten kann. Nach einem Blick in das Buch, wollen wir vor allem der Frage nachgehen: wie möchten wir in Zukunft Eucharistie feiern. Dabei gilt es, unsere Vorstellungen und Bedürfnisse ins Wort zu bringen und mit den Möglichkeiten abzugleichen, die wir haben.

Material zu unseren Café-Neugier -Stunden finden Sie passwortgeschützt für die Mitglieder der lukas19-Community HIER

oder mit Zoom-App via Apple oder Android – Meeting-ID:690 061 034 – Password: 563554